Die dunkle Seite der Macht.. oder das Potenzial nach Höherem


Langsam ist es soweit, zumindest in München. Mann muss tatsächlich eine Freie Ladestation suchen. Und wenn die, laut App, frei ist kann es sein das ein Auto auf dem Ladeplatz steht. Ein i3 vom großen Carsharing Anbieter. Ist zwar nach StVO nicht gestattet aber das nutzt einem dann ja nix. Kein Saft zum weiterfahren und ordentlich Wut im Bauch. Zum Glück ist das Kabel lang genug. Zumindest wenn man kreativ parkt. 😉

Elektroautofahrer sind leiden gewohnt und was einen nicht umbringt härtet ab.

Es wird zeit die Ladeinfrastruktur auszubauen. Möglichst schnell.

Mehr Ladepunkte bedeuten einfachere Elektromobilität und ein Argument weniger für die Nörgler da draußen.

Also auf auf, SWM, RWE … oder Hinz und Kunz, is mir egal. 😉

Ladestation-SWM-DN_2Ladestation-SWM-DN